Höchste Qualität und Partner der Umwelt

Qualitätszertifizierung nach ISO/TS 16949

Unsere über 100-jährige Tradition verpflichtet uns zu höchster Qualität. Als Produzent hochwertiger Metallbauteile und Baugruppen fühlen wir uns zu einer Produktqualität verpflichtet, die höchsten Ansprüchen über die gesamte Serienproduktion gerecht wird. Vor diesem Hintergrund verfolgen wir eine Strategie der kontinuierlichen Verbesserung, die alle Mitarbeiter, Produktionsprozesse, Dienstleistungen und Geschäftsabläufe einschließt. Die Einführung eines unternehmensweiten Qualitätsmanagements und die Zertifizierung nach ISO/TS 16949 bescheinigen uns, dass wir hinsichtlich qualitätsrelevanter Parameter wie System-, Produkt- und Prozessqualität für die Herstellung von Stanz-, Press- und Ziehteilen sowie Baugruppen erfolgreich funktionierende Managementsystem betreiben.

 

Umweltzertifizierung nach ISO 14001

Verantwortung tragen - verantwortlich handeln: Diesem Grundprinzip ordnen wir unsere Verhaltensweisen auch im Hinblick auf die Umweltverträglichkeit unserer Geschäftstätigkeiten unter. Als modernes Industrieunternehmen haben wir vielfältige Maßnahmen zum Umweltschutz ergriffen, die nicht nur helfen, die Umwelt zu schonen, sondern auch dazu beitragen, die Produktions- oder Energiekosten signifikant zu senken. Um den Schutz natürlicher Ressourcen zu systematisieren und in unserer Unternehmenskultur zu implementieren, haben wir ein nachhaltiges Umweltmanagementsystem eingeführt.

 

Qualität und Umwelt

Alle Unternehmensprozesse richten wir auf die Anforderungen unserer Kunden aus. Dabei stehen bei HUHN folgende Faktoren im Zentrum der eigenen, unternehmerischen Betrachtungen

  • die umfassende und effiziente Nutzung des technischen Wissens und
  • eine ressourcenschonende Produktion

Diese unabdingbaren Faktoren erklären das hohe Qualitätsniveau von HUHN. Wir arbeiten an beiden Standorten nach weltweit geltenden Regelwerken und sind entsprechend zertifiziert.

Neben dem Qualitätsgedanken gehört umweltbewusstes Handeln bei Heinrich Huhn zur Unternehmenspolitik und gilt als zukunftsweisender Entwicklungsfaktor.

 Das Umweltmanagement ist in die Prozessabläufe des Unternehmens Heinrich Huhn GmbH + Co. KG an den Standorten "Hützemert" und "Scheda" integriert. Das Umweltmanagementsystem bildet dabei die Grundlage um Umweltauswirkungen bei angebotenen Tätigkeiten, Produkten und Dienstleistungen fortlaufend zu reduzieren sowie die Mitarbeiter für die Belangen des Umweltmanagements und den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen zu sensibilisieren.

Das Umweltmanagement bildet die Grundlage für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen (Lebensweg) und die Festlegung von Umweltzielen unter Berücksichtigung betrieblicher Abläufe.

Das Unternehmen Heinrich Huhn GmbH + Co. KG verpflichtet sich zum Schutz der Umwelt und dem Verhindern von Umweltbelastungen durch

  • eine fortlaufende Überwachung von Verbräuchen (Nutzung von Ressourcen) und Emission von Schadstoffen ,
  • Investition in effiziente und zukunftsweisende Technologien, Produkte und Dienstleistungen,
  • Vermeidung von Umweltauswirkungen und
  • Reduzierung von Umweltrisiken.

Bindende Verpflichtungen aus Gesetzten, Verordnungen und Richtlinien, Genehmigungen und Kundenanforderungen werden akzeptiert. Das Unternehmen verpflichtet sich die Anforderungen einzuhalten und die Einhaltung dieser Verpflichtungen in regelmäßigen Abständen (jährlich) zu überprüfen.

Die Organisation verpflichtet sich zur fortlaufenden Verbesserung des Umweltmanagements und der Umweltleistung.