Neue Auszubildende bei Heinrich Huhn

Seit 1. September hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Für sechs junge Menschen fängt damit ein neuer Lebensabschnitt bei der Firma Heinrich Huhn an. In diesem Jahr werden zwei Maschinen- und Anlagenführer, ein Zerspanungsmechaniker und drei Werkzeugmechaniker ausgebildet. Dabei freuen wir uns besonders, dass sich eine junge Frau für einen technischen Beruf entschieden hat.

Zurzeit bildet die Firma Heinrich Huhn 23 Auszubildende in den 7 Berufsfeldern Werkzeugmechaniker, Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Elektriker, Maschinen- und Anlagenführer, Technischer Zeichner und Fachkraft für Lagerlogisik aus. Im Jubiläumsjahr 2012 plant das Unternehmen sogar 9 jungen Menschen den Start ins Berufsleben zu ermöglichen. 

Herr Klaus-Jürgen Clemens leitet die Ausbildung in einem professionell ausgestatteten Ausbildungszentrum mit Unterstützung zahlreicher Kollegen aus den Fachabteilungen. Neben dieser guten Betreuung erhalten die Auszubildenden die Chance das Tochterwerk Heinrich Huhn PressTech in der Slowakei näher kennenzulernen. Während eines 3-wöchigen Aufenthaltes wird auch in diesem Jahr vier Auszubildenden ein Einblick in die technischen Abläufe aber auch in die Kultur sowie Land und Leuten gewährt.

Von links nach rechts:
Werkzeugmechaniker: Linda Strahlenbach, Fabian Schneider und Marius Tump
Industriemechaniker: Jeevithan Chandrakumar
Maschinen- und Anlagenführer: Patrick Bonn und Ibrahim Ibrahim